Anwendungen

Die patentierte Bristle Blaster® Technologie wird in zahlreichen Industrien eingesetzt und findet speziell dort Verwendung, wo der Einsatz konventioneller Strahlmethoden nicht möglich oder nicht wirtschaftlich ist.

Der Bristle Blaster® verbindet dabei die Flexibilität und die kurzen Rüstzeiten eines handgehaltenen Werkzeugs mit den Ergebnissen eines Strahlvorgangs: Oberflächenvorbereitungsgrade vergleichbar mit Sa 2½ - Sa 3 und Rautiefen bis 120 µm. Das macht unsere Technologie zur optimalen Oberflächenvorbereitungsmethode für Fehlstellenreparaturen und Nachbesserungsarbeiten sowie zur Schweißnahtvorbereitung.

 

Stahlbau

Windenergie

Schiffbau

Offshore

Petrochemie

Pipeline

Stahlwasserbau

Schienenfahrzeuge